Sammelbox für gebrauchte Handys im Rathaus aufgestellt

Machen Sie Mit!
Bringen Sie Ihr gebrauchtes Handy oder Smartphone, das Sie nicht mehr benötigen, einfach bei Ihrem nächsten Besuch mit und werfen Sie dieses in die im Rathaus aufgestellte Sammelbox.

In Deutschlands Schubladen lagern über 100 Millionen gebrauchte Handys, Smartphones oder Tablets, die nicht mehr funktionieren oder einfach nur durch neuere Modelle ersetzt wurden. Mit der Rückgabe Ihrer alten Handys, etc. tragen Sie dazu bei, wertvolle Rohstoffe zu sichern. Diese wertvollen Rohstoffe können dem Kreislauf wieder zugeführt werden, wenn die Geräte fachgerecht aufbereitet werden.
Aus den Erlösen der Handy-Rücknahme fördert die Telekom in Kooperation mit der "Deutschen Umwelthilfe e. V." bisher mehr als 770 Umwelt- und Naturschutzprojekte.
Alle gesammelten Geräte werden kontrolliert transportiert, elektronisch erfasst und in einer Datenbank bewertet, ob es sich dem Recycling oder einer Weiternutzung zuführen lässt. Die meisten gesammelten Handys sind defekt und werden durch das Telekom Recycling-Center in Europa mit modernen Verfahren fach- und umweltgerecht recycelt.
Die Deutsche Telekom hält im gesamten Prozess der Handy-Rücknahme hohe Sicherheitsstandards im Datenschutz ein.
Weitere Informationen finden sie unter www.handysammelcenter.de und www.telekom.de/recycling

     
 

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Partnergemeinde

Westerheim im Allgäu

Sehenswürdigkeit

Schertelshöhle Westerheim

Regionales

Fundgrube Alb-Donau-Kreis