Freizeitangebote

Freizeitangebote

Egal ob zu Fuß, hoch zu Ross oder mit dem Fahrrad - es gibt viel zu entdecken rund um Westerheim: Über ausgedehnte Felder vorbei an Wacholderheiden und auf Höhen, die in Europa die Wasserscheide darstellen. Wassertropfen, die etwas weiter nördlich fallen, fließen hin zur Nordsee - weiter südlich fließen sie mit der Donau bis ins Schwarze Meer. Es gibt Höhlen zu entdecken, man kann Tennis oder Minigolf spielen, im Alb-Bad Spaß haben oder in der Sauna entspannen.

Im Auto in wenigen Minuten, aber auch zu Fuß mit einer kleinen Wanderung bequem erreichbar ist die Schertelshöhle. Sie ist immer einen Ausflug wert. Wunderschöne Tropfsteine und die Ruhe, die nur eine 212 m lange Höhle ausstrahlen kann, begeistern. Oder Sie folgen dem Kappellenwanderweg, von einer Kapelle zur nächsten. Schöne Gemälde und viel Zeit für andächtige Momente lassen einen die Ruhe spüren, die so manchem Touristenort abhanden gekommen ist. Schön ist es einfach die unzähligen Rad- und Wanderwege zu erkunden. Zum Beispiel am Albtrauf entlang, mit schönen Ausblicken ins Tal, danach steil hinunter zum romantischen Filsursprung. Wer dabei das Schauen nicht verlernt hat, kann die zu jeder Jahreszeit schöne Natur der Schwäbischen Alb in vollen Zügen genießen. Auf zahlreichen Grillplätzen lässt sich dann bei der Rast die verdiente Erholung finden.

     
 

Westerheim

Gemeindeverwaltung Westerheim

Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim

Telefon: 0 73 33.96 66 -10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20

info@westerheim.de


Prospektanforderung


Biosphärengebiet


Donau-Iller-Nahverkehrsverbund

DING


Smaily-Bus (63,3 KB)

Smaily-Bus der Stadt Laichingen und der Gemeinden Heroldstatt, Merklingen und Westerheim


Alb-Donau-Kreis Tourismus


Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.


GeoPark Schwäbische Alb e. V.