Honig aus Westerheim für den Geschäftsführenden Generalkonsul - Einladung zur Besichtigung der Schertelshöhle

In den vergangenen Tagen besuchte Bürgermeister Walz in Bebenhausen eine Veranstaltung. Dabei kam er auch mit Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser in Kontakt sowie mit Herrn David S. Elmo, den geschäftsführenden Generalkonsul, Fankfurt/M.

Er überreichte sowohl Herrn Regierungspräsident Tappeser als auch Herrn Generalkonsul Elmo ein Gals Honig aus dem Biosphärengebiet und warb für die Gemeinde Westerheim.
 
Dabei informierte der Bürgermeister, dass auch viele Westerheimer Betriebe Geschäftsbeziehungen in die USA haben und sprach Herrn Generalkonsul Elmo und Herrn Regierungspräsident Tappeser eine Einladung nach Westerheim in die im vergangenen Jahr mit LED Technik ausgestattete Schertelshöhle aus.