Volksbildungswerk

Volksbildungswerk

Volksbildungswerk Westerheim
Kirchenplatz 16, 72589 Westerheim


Das Volksbildungswerk ist eine gemeinnützige Einrichtung der Gemeinde Westerheim und seit Juli 2009 Mitglied beim Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.

Vorsitzender:
Bürgermeister, Hartmut Walz
Geschäftsführer:
Dipl. Ing., Jochen Burri
Büschenloh 17, 72589 Westerheim
Stv. Geschäftsführerin:
Konrektorin, Ulrike Rockstroh
Leitung Geschäftsstelle:
Heiko Böhm

Zu allen Kursangeboten des Volksbildungswerks sind Anmeldungen nötig, spätestens bis 3 Tage vor Kursbeginn.
 
Rücktritt ist bis vor dem zweiten Kurstag möglich. Ein späterer Rücktritt ist ausgeschlossen. Danach ist die volle Gebühr zu bezahlen. Eine Abmeldung bei Kursleitern ist nicht rechtsverbindlich; das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung.
 
Das Volksbildungswerk behält sich vor, einen Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Während der Schulferien sind in der Regel keine Veranstaltungen.
 
Kursgebühren sind im Programm angegeben. Zusätzlich entstehende Materialkosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Haftung:
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des vbw erfolgt auf eigene Gefahr. Das vbw übernimmt keinerlei Haftung.
 
Bankverbindungen:
Volksbank Laichingen
IBAN: DE05 6309 1300 0024 4080 00
BIC: GENODES1LAI

Sparkasse Laichingen
IBAN: DE24 6305 0000 0008 6399 09
BIC: SOLADES1ULM
 
Anmeldung und Auskunft:Gemeindeverwaltung, Herr Böhm, Telefon: 0 73 33.96 66 -13Telefax: 0 73 33.96 66 -20,vbw@westerheim.de oder boehm@westerheim.de

     
 

Westerheim

Gemeindeverwaltung Westerheim

Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim

Telefon: 0 73 33.96 66 -10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20

info@westerheim.de

Partnergemeinde

Westerheim im Allgäu