Westerheimer Weihnachtsmarkt

23. Weihnachtsmarkt in Westerheim am 2. Adventswochenende

Samstag, 08. Dezember 2018
16:00 – 21:00 Uhr und 
Sonntag, 09. Dezember 2018
11:00 – 20:00 Uhr

Im Kirchhof der St. Stephanus-Kirche und dem weihnachtlich beleuchteten Rathausvorplatz mit liebevoll geschmückten Häuschen und Ständen, findet am 2. Adventswochenende am 08. und 09. Dezember 2018 der 23. Westerheimer Weihnachtsmarkt statt. Am Samstag können Sie von 16:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr die heimeligen und wunderschön dekorierten Markthäuschen bestaunen, ebenso können Sie bei besinnlicher Stimmung bei unserer schönen, lebendigen Weihnachtskrippe die Weihnachtsatmosphäre schnuppern. Bei Weihnachtsmusik, Glühweinduft und einem bunten Programm bietet sich ein einzigartiges Flair für die ganze Familie. Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt können wir 16 Aussteller begrüßen, die uns ein vielfältiges und breites Angebot von Weihnachts- und Bastelartikeln bis hin zum Glühwein, Punsch und leckeren kulinarischen Spezialitäten anbieten. Lassen Sie sich von der einzigartigen weihnachtlichen Stimmung auf unsrem traditionellen Weihnachtsmarkt verzaubern.

Ein buntes Programm bereitet Freude für die ganze Familie

Unser nostalgischer und besinnlicher Weihnachtsmarkt in der Westerheimer Ortmitte wird von Bürgermeister Hartmut Walz am Samstag, den 08. Dezember um 17:15 Uhr in der St. Staphanus-Kirche eröffnet. In diesem Jahr umrahmt die Flötengruppe der Musikkapelle Westerheim unter der Leitung von Frau Silke Menzen die Eröffnung des Westerheimer Weihnachtsmarktes.

Gekonnt tragen die Kinder der Klasse 2a der "Schule am Sellenberg" unter der Leitung von Frau Ulrike Rockstroh am Sonntag "Gedichte und Beiträge zum Nikolaus" vor. Des Weiteren bringen der Nikolaus und Knecht Ruprecht am Samstag um 18:00 Uhr und am Sonntag um 16:00 Uhr die Kinder zum Strahlen. Mit ihren wunderschönen Klängen und Melodien werden die Musikkapelle Westerheim, die Jugendkapelle Westerheim sowie der Kinder- und Jugendchor der Chorgemeinschaft im Verlauf des Weihnachtsmarktes die Besucher verzaubern und bereichern. Ebenso lassen es sich der Spielmannszug mit den "Florenteenies" der Freiwilligen Feuerwehr Westerheim nicht nehmen, um am Sonntag ihr Können vorzutragen und zu zeigen, wie mit Trommeln und Querflöten Musik gemacht wird.

Während der Marktzeiten öffnet der Förderverein St. Stephanus mit besonderer Freude die wunderschön restaurierte St. Stephanus-Kirche, in der die musikalischen Programmbeiträge sowie der Nikolausbesuch, unter besten Voraussetzungen durch die tolle Atmosphären und besten Beschallungsbedingungen stattfinden werden.

Des Weiteren wartet auf unsere kleinen Marktbesucher währen der Marktzeiten ein nostalgisches Kinderkarussell von Familie Böhm vom Familienpark Westerheim.

Auch ist das "Haus des Gastes" während des Weihnachtsmarktes zu den Marktzeiten geöffnet. Frau Kerstin Weber und die Kinder ihrer Kindermalkurse des Volksbildungswerks Westerheim und ihrer Malschule stellen dort ihre geschaffenen "Kunstwerke" aus. Des Weiteren sind im "Haus des Gastes!" in den Vitrinen Bilder und kleine Objekte von Frau Kerstin Weber zu bewundern.

Außerdem gibt es im "Haus des Gastes", in der Gemeindebücherei im Obergeschoss, jede Menge Angebote für Kinder und Jugendliche. Unter anderem können die Kinder und Jugendliche an einem Malprogramm teilnehmen. In diesem Jahr gibt es die Malaktion: "Wir malen für Weihnachten". Ebenfalls wird es einen Bücherflohmarkt geben. DIe Bücherei ist während den Marktzeiten geöffnet.

Im sogenannten "Nepomukstüble", welches sich im Erdgeschoss im "Haus des Gastes" befindet, bietet am Samstag, 08.12.2018 von 16:30 - 19:00 Uhr und am Sonntag, 09.12.2018 von 15:00 - 18:00 Uhr Frau Ursula Hirschle (KreativLand Nellingen) zugunsten der "Bürgerstiftung Laichinger Alb" verschiedene Bastelaktionen für "Groß und Klein" zur Weihnachtszeit an. Unter dem Motto "Kreativ sein" und "Gutes tun" können hier unter Anleitung  von Frau Hirschle Geschenkverpackungen und liebevolle Geschenke für die Adventszeit gebastelt werden.Dieses Jahr wird es auch wieder ein Weihnachtspreisrätsel geben. Die Mädchengruppen der Katholische Jugend Westerheims übernehmen die komplette Organisation, den Verkauf der Lose und die Auslosung des Preisrätsels. Die Auslosung findet am Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 18:00 Uhr statt.

Die Wirtschaftsvereinigung Laichingen ist mit einer Umfrage zum Thema "Lokaler Online Marktplatz" vor Ort beim diesjährigen Westerheimer Weihnachtsmarkt. Mit einer regen Bürgerbeteiligung helfen alle Teilnehmer mit, eine passgenaue Plattform zu entwickeln und somit einen Mehrwert für die Region zu generieren.

Am Samstag, den 08.12.2018 findet im Kleintierzüchterheim die 122. Landesverbandsmeisterschaft des Württembergischen Kanarienzüchter-Verband 185 e.V. statt. Nach 2006 und 2012 führt nun zum dritten Mal der Vogelzuchtverein Ulmer Spatz 1972 e.V., unter der Führung von Reinhold Blutbacher, diese Meisterschaft der württembergischen Vogelzüchter in Westerheim durch. Gezeigt werden ca. 900 pämierte Vögel aus verschiedenen Vogelfamilien wie Kanarienvögel und Wellensittche in allen Farbvarianten, heimische und fremdländischen Finkenvögel, bunte exotische Kleinvögel und verschiedenste Großsittiche.

Geöffnet ist die Vogelschau von 11:00 bis 19:00 Uhr. Während der Öffnungszeit ist das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Weitere Infos: www.westerheim.deTel. 07333 / 9666-25Veranstalter ist die Gemeinde WesterheimAnsprechpartner: Frau BaumannKirchenplatz 16, 72589 WesterheimE-mail: baumann@westerheim.de

Bildergalerie

     
 

Westerheim

Gemeindeverwaltung Westerheim

Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim

Telefon: 0 73 33.96 66 -10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20

info@westerheim.de

Prospektanforderung

Biosphärengebiet

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund

DING

Smaily-Bus (63,3 KB)

Smaily-Bus der Stadt Laichingen und der Gemeinden Heroldstatt, Merklingen und Westerheim

Alb-Donau-Kreis Tourismus

Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

GeoPark Schwäbische Alb e. V.