Was erledige ich wo?

Leistungen

Reisepass - bei Wechsel des Wohnortes ändern

Für Deutsche gilt Ausweispflicht. Diese können Sie durch einen gültigen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis erfüllen.

Im Reisepass wird nur der Wohnort angegeben. Nach einem Umzug in eine andere Gemeinde müssen Sie den Wohnort in Ihrem Reisepass aktualisieren lassen. Dabei wird der bisherige Wohnort auf Seite 1 des Reisepasses gestrichen und berichtigt. Die Passbehörde kann auch durch einen bestimmten Aufkleber den Wohnort auf einer Seite für amtliche Vermerke ändern.

Tipp: Lassen Sie den Wohnort im Reisepass gleichzeitig mit der Anmeldung des Wohnsitzes ändern.

Hinweis: Wenn Sie als Auslandsdeutscher Ihre alleinige Wohnung im Ausland haben, wird dieser Wohnsitz im Reisepass eingetragen. Bei einem Umzug im Ausland müssen Sie eine Wohnortänderung in Ihrem Reisepass vornehmen lassen.

Zuständige Stelle

Rathausteam

Persönlicher Kontakt

Sina Erz
Telefon 07333/9666-24
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 10
Aufgaben

Verbrauchsabrechnung, Betreuungsgebühren, Sommerferienprogramm

Doreen Berrer
Telefon 07333/9666-10
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 4
Aufgaben

Sekretariat Bürgermeister, Tourist-Info

Sandra Haag
Telefon 07333/9666-19
Fax 07333/9666-20
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Freitag

Raum Nr. 8
Aufgaben

Alb-Halle, Versicherungen, Arbeitssicherheit und Ausbildungswesen

Bürgermeister Hartmut Walz
Telefon 07333/9666-11
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 3
Aufgaben

Bürgermeister

Birgit Hieber
Telefon 07333/9666-19
Fax 07333/9666-20
Öffnungszeiten

Mittwoch und Donnerstag

Raum Nr. 8
Aufgaben

Grundsteuer, Friedhof und Abfall

Lydia Warkentin
Telefon 07333/9666-14
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 10
Aufgaben

Haupt- und Bauverwaltung, Ordnungsamt

Rosa Baumann
Telefon 07333/9666-25
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 11
Aufgaben

Amtsbotin, Weihnachtsmarkt

Heiko Böhm
Telefon 07333/9666-13
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 5
Aufgaben

Standesamt, Volksbildungswerk, Krämermarkt

Stefanie Davidovic
Telefon 07333/9666-16
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 7
Aufgaben

Kasse, Hunde- und Zweitwohnsitzsteuer, Mahn- und Vollstreckungswesen, Alb-Bad, Schlachthaus, Fundbüro, Jagd und Pacht

Frau Birgit Tegtmeyer
Telefon 07333/9666-25
Fax 07333/9666-20
Öffnungszeiten

Montag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Raum Nr. 2
Aufgaben

Flüchtlingsbeauftragte

- Flüchtlingshilfe
- Migration/Integration
- Koordinierung der Flüchtlingsarbeit

Winfried Baumeister
Telefon 07333/9666-15
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 9
Aufgaben

Kämmerei, Öffentliche Einrichtungen, Gewerbesteuer, Satzungen/Gebührenkalkulation

Verena Schempp
Telefon 07333/9666-26
Fax 07333/9666-20
Raum Nr. 8
Aufgaben

Finanz- und Rechnungswesen, Doppik, Vermögensbewertung, Anlagenbuchhaltung

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Sie müssen sich schon bei Ihrer Gemeinde angemeldet haben.

Verfahrensablauf

Für die Aktualisierung Ihres Reisepasses müssen Sie persönlich bei der zuständigen Passbehörde vorbeigehen. Wenn Ihnen das nicht möglich ist, kann auch eine andere Person mit Vollmacht die Wohnortänderung vornehmen lassen. Wenden Sie sich dazu an die dafür zuständigen Stellen:

  • bei Umzug in eine andere Gemeinde: die neue Passbehörde
  • bei Wegzug ins Ausland (Auslandsdeutsche):
    • im Ausland: die Auslandsvertretung, in deren Bezirk Sie sich gewöhnlich aufhalten. Die zuständige Auslandsvertretung wird vom Auswärtigen Amt bestimmt.
    • in Deutschland: bei der Abmeldung oder die Passbehörde, in deren Bezirk Sie sich vorübergehend aufhalten.

Fristen

schnellst möglich

Erforderliche Unterlagen

  • Reisepass
  • aktuelle Meldebestätigung, wenn die Aktualisierung des Reisepasses nicht gleichzeitig mit Ihrer Anmeldung erfolgt

Auslandsdeutsche

  • bei Antragstellung bei der deutschen Auslandsvertretung: Abmeldebestätigung beim letzten Wohnort
  • bei Antragstellung in Deutschland: Nachweis über die Wohnung im Ausland

Kosten

keine

Bearbeitungsdauer

sofort

Sonstiges

Lassen Sie Ihren Reisepass nicht ändern, begehen Sie eine Pflichtverletzung.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausführliche Fassung am 31.05.2017 freigegeben.

     
 

Westerheim

Gemeindeverwaltung Westerheim

Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim

Telefon: 0 73 33.96 66 -10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20

info@westerheim.de

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Statistisches Landesamt

Bürgerstiftung Laichinger Alb

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund

DING

Smaily-Bus ((63,3 KB))

Smaily-Bus der Stadt Laichingen und der Gemeinden Heroldstatt, Merklingen und Westerheim