Coronavirus

Genau zu wissen, wie sich die Covid-19-Situation in ihrer unmittelbaren Umgebung gestaltet und entwickelt, ist vielen Bürgerinnen und Bürgern im Alb-Donau-Kreis ein wichtiges Anliegen. Um diesem Bedürfnis Rechnung zu tragen, hat das Landratsamt Alb-Donau-Kreis in den letzten Wochen ein Dashboard entwickelt. Dieses Dashboard enthält alle wichtigen Kennzahlen zur Corona-Pandemie im Landkreis und im Stadtkreis Ulm.

Mit der Einführung des Dashboards wird es allerdings zu einem Zahlenversatz in der Angabe der Gesamtzahl der Infizierten kommen. Für die Gestaltung des Dashboards wurde ein kompletter Zahlenabgleich seit Pandemiebeginn vorgenommen und die exakte Zuordnung der einzelnen Infektionsfälle zu den Gemarkungen und Land- und Stadtkreisen geprüft. Dadurch erhöht sich die Gesamtzahl um nicht ganz 1 Prozent.

Eine andere Abweichung lässt sich dadurch aber nicht beheben: Die Zahlen im Dashboard werden sich auch künftig von jenen Zahlen unterscheiden, die auf den Seiten des Landesgesundheitsamts und des Robert Koch-Instituts veröffentlicht werden. Dies ist auch bei anderen Gesundheitsämtern der Fall. Diese Differenz ist durch die Datenübermittlung und die zeitverzögerten Aktualisierungen der einzelnen Institutionen bedingt und bleibt – dem Prozedere geschuldet – weiterhin bestehen. Die aktuellsten Zahlen für den Alb-Donau-Kreis und den Stadtkreis Ulm sind auf der Webseite des Landratsamtes zu finden.

Die Zahlen werden künftig täglich etwa zur selben Uhrzeit aktualisiert – von nun an auch am Wochenende.

Die aktuellen Zahlen können Sie hier einsehen.

Die Bevölkerung wird gebeten sich weiterhin an die Hygienevorschriften der Landesregierung zu halten.


Achtung!
 
Alle aus Risikogebieten im Ausland zurückkehrenden Westerheimerinnen und Westerheimer haben sich nach § 1 Abs. 2 Satz 1 CoronaVO EQ unverzüglich bei der für sie zuständigen Ortspolizeibehörde, Tel.: 07333/9666-14 oder unter slavik@westerheim.de zu melden.

Auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts erfahren Sie, ob Ihr Urlaubsland zu den Risikogebieten gehört:
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html