Gemeindewettbewerb Blumenwiese-Alb

Der Verein Blumenwiesen-Alb e. V. engagiert sich seit vielen Jahren für die Erhaltung und Förderung der artenreichen Blumenwiesen auf der Schwäbischen Alb. 

Unter anderem hat der Verein mehrere Wettbewerbe durchgeführt, wirbt mit der Blumenwiesenkönigin für diese Belange und arbeitet mit vielen Verbän­den und Institutionen zusammen.

Im Jahr 2019 möchten der Verein in einer Broschüre die Besonderheiten der Blumenwiesen-Alb-Gemeinden her­vorheben.

Mit der Broschüre möchte der Verein

- die Schönheit und die Besonderheiten der Blumenwiesen
  der Gemeinden in der  Öffentlichkeit vorstellen;

- besonders eindrucksvolle Bilder von den Blumenwiesen
  der Gemeinden und ihren Nutzern (z. B. Landwirte bei
  der Bewirtschaftung, weidende Rinder oder Schafe) darstellen;

- schildern, wie die artenreichen Wiesen durch Landwirte,
  Bürger und Naturschutzinitiativen bewirtschaftet oder
  gepflegt werden;

- das Engagement, die Aktivitaten und die Öffentlichkeitsarbeit der
  Gemeinden und der lokalen Ak­teure zu diesem
  Thema hervorheben;

- die besten Beitrage mit einer Preisverleihung
  öffentlich auszeichnen.

Für den Beitrag der Gemeinden können sich sowohl die Gemeinde selber als auch Initiativen und Bürger in den Gemeinden bewerben.

Sollten Sie Interesse an dem Wettbewerb Blumenwiese-Alb haben, setzen Sie sich bitte mit der Gemeindeverwaltung Doreen Berrer, Tel. 07333/9666-10 oder berrer@westerheim in Verbindung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blumenwiese-alb.de