Gemeinde Westerheim - Neue Ortsmitte Westerheim mit Rathausneubau

Nichtoffener Planungswettbewerb "Neue Ortsmitte Westerheim mit Rathausneubau"  -  Vergabe von Architektenleistungen (Objektplanung, Hochbau) und Freiflächenplanung

Zweck des Wettbewerbs ist es, in städtebaulicher, funktioneller, architektonischer, freiraumplanerischer und wirtschaftlicher Hinsicht gute und entwicklungsfähige Konzepte für die Neuordnung und Gestaltung des Ortsmittelpunktes und Vorentwürfe für den Neubau des Rathauses zu erhalten, die eine zukunftsfähige Antwort auf die heutigen Anforderungen an eine moderne öffentliche Infrastruktur geben. Der Rathausneubau soll in der bestehenden städtebaulichen Umgebung in seiner Architektursprache respektvoll auf das bestehende Ensemble antworten. Gegenstand des nichtoffenen Planungswettbewerbs ist die städtebauliche Neuordnung der Ortsmitte mit dem Neubau eines Rathauses, sowie die Gestaltung der Verkehrs- und Freianlagen.

Näherer Informationen hierzu können Sie auf der Vergabeplattform aumass.de einsehen.