Sie sind hier: Startseite » Rathaus » Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

Nach § 196 BauGB i.V.m. § 12 Abs. 3 der Gutachterausschussverordnung hat der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte auf das Ende jedes geraden Kalenderjahres festzusetzen.
Der Gutachterausschuss beschloss gem. § 193 Abs. 3 BauGB nach der beim Bürgermeisteramt Westerheim aufliegenden Kaufpreissammlung auf den 31.12.2020 folgende Bodenrichtwerte:

Art der baulichen Nutzung   
Bodenrichtwerte in €/m²
Zone 1 (W1)  
Wohnbauflächen (W)                                                           
gem. § 1 (1) 1 BauNVO
149,00
Zone 2 (W2)
Wohnbauflächen (W)                                                           
gem. § 1 (1) 1 BauNVO
160,00
Zone 3 (W3)
Wohnbauflächen (W)                                                           
gem. § 1 (1) 1 BauNVO
120,00
Zone 4 (W4)
Wohnbauflächen (W)                                                           
gem. § 1 (1) 1 BauNVO        
90,00
Zone 5
gemischte Bauflächen (M)                                                  
gem. § 1 (1) 2 BauNVO
100,00
Zone 6
Dorfgebiet (MD)                                                               
gem. § 1 (2) 5 BauNVO
64,00
Zone 7 (G1)
gewerbliche Bauflächen (G)
gem. § 1 (1) 3 BauNVO
40,00
Zone 8 (G2)
gewerbliche Bauflächen (G)        
(Grundstücksgröße
gem. § 1 (1) 3 BauNVO
74,00 (Grundstücksgröße bis ca. 0,2 ha)
55,00 (Grundstücksgröße ab ca. ,02 ha)
Zone 9 (S1)
Sonderbauflächen (S)                                                        
gem. § 1 (1) 4 BauNVO
45,00
Zone 10 (S2)
Sonderbauflächen (S)                                                         
gem. § 1 (1) 4 BauNVO
75,00
Rohbauflächen – Wohnen
25,50
Rohbauflächen – Gewerbe
11,50
Bauerwartungsland – Wohnen
4,00 – 12,00
Bauerwartungsland – Gewerbe        
4,00 – 12,00
Landwirtschaftliche Flächen
-Ackerland
-Grünland        
2,85 *
2,20 *

* bei durchschnittlicher Lage und durchschnittlicher Bodenqualität
 
Die Bodenrichtwerte beziehen sich auf das voll erschlossene unbebaute Grundstück.
Bei den Richtwerten handelt es sich um Grundpreise, die unter üblichen Umständen erzielbar sind. Bei besonders wertbeeinflussenden Umständen sind in Einzelfällen höhere oder niedrigere Preise möglich.
 
Festgestellt am 20.01.2021
Gez.
Hermann Tappe
Vorsitzender des Gutachterausschusses
 

Die Bodenrichtwertkarte können Sie hier ((832,4 KB)) einsehen.

     
 

Westerheim

Gemeindeverwaltung Westerheim

Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim

Telefon: 0 73 33.96 66 -10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20

info@westerheim.de

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Statistisches Landesamt

Bürgerstiftung Laichinger Alb

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund

DING

Smaily-Bus ((63,3 KB))

Smaily-Bus der Stadt Laichingen und der Gemeinden Heroldstatt, Merklingen und Westerheim