Aufatmen und Wohlfühlen!

... lautet das Motto in unserer Biosphärengebietsgemeinde Westerheim auf der Schwäbischen Alb.


Bücherei

Die Gemeindebücherei im Haus des Gastes steht mit ihrem attraktiven Medianangebot allen Bürgerinnen und Bürgern von Westerheim, der Umgebung sowie den Feriengästen zur Verfügung.


Alb-Bad

Tauchen Sie ein und fühlen Sie sich wohl in unserem schönen Alb-Bad!


Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Meldung vom 15.09.2020

Coronavirus

Die Ortspolizeibehörde Westerheim informiert, dass in der Gemeinde, Stand 15.09.2020, seit Ausbruch der Corona Pandemie im  März 2020 insgesamt 15 Personen positiv auf Covid-19 getestet wurden und teilweise länger als 14 Tage in die häusliche Quarantäne eingewiesen waren. mehr...
Meldung vom 04.09.2020

Westerheimer Weihnachtsmarkt 2020

In Absprache mit dem Gemeinderat wird dieses Jahr kein Weihnachtsmarkt durchgeführt. Wir bedauern diesen Schritt gehen zu müssen und hoffen, dass unser geselliger und heimeliger Weihnachtsmarkt im nächsten Jahr in altbewährter Art und Weise wieder stattfinden kann.
Der Zweckverband Region Schwäbische Alb wird im Zeitrahmen Frühjahr 2021 bis Oktober 2022 einen P+R Platz auf der Grundlage der mit dem Land Baden-Württemberg und der DB Netze AG abgestimmten Umfeldmaßnahme im Zusammenhang mit der Einrichtung des Bahnhofes Merklingen – Schwäbische Alb auf einer Fläche von ca. 15.000 qm errichten. mehr...
Meldung vom 29.07.2020

"Wir nehmen die Herausforderung an!"

Biosphärengastgeber setzen ein starkes Statement Bei der Eröffnung der WanderMahl!-Mehrtagestouren drei und vier am Alb-Bad des Luftkurortes Westerheim signalisieren die Gastronomen ihre Standhaftigkeit gegenüber der aktuellen Corona-Krise.  mehr...
Meldung vom 14.07.2020

Wohin mit verschmutztem Poolwasser?

Poolwasser fällt unter den Abwasserbegriff nach § 54 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Die Versickerung oder Einleitung von Abwasser ist eine Gewässerbenutzung und benötigt grundsätzlich eine wasserrechtliche Erlaubnis von der unteren Wasserbehörde des Landratsamtes. Aufgrund der in Pools üblicherweise eingesetzten Chemikalien kann eine Erlaubnis hierfür jedoch nicht in Aussicht gestellt werden. Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis empfiehlt daher, das Poolabwasser gedrosselt der öffentlichen Kanalisation (Schmutzwasser- bzw. Mischwasserkanalisation) zuzuführen.   Landratsamt Alb-Donau-Kreis Fachdienst Umwelt- und Arbeitsschutz
     
 

Veranstaltungen

Partnergemeinde

Westerheim im Allgäu

Sehenswürdigkeit

Schertelshöhle Westerheim